Willkommen bei der SpVgg Hengstfeld-Wallhausen 1947 eV.

 

Der Verein besteht aus der Jugendgruppe und fünf Abteilungen:

  • Jugendgruppe, abteilungsübergreifend
  • Badminton
  • Freizeisport, mit Gymnastik, Laufen, Radeln und Wandern, Bambini- und Silvesterlauf, Sportabzeichen
  • Fussball
  • Tennis
  • Turnen, Gymnastik und Tanz, mit Eltern-Kind-Turnen, Kinderturnen, Gerätturnen, Topfit Hengstfeld und Mixed-Dance

 

 

 

An Alle!

Die SpVgg hat bei der Volksbank Hohenlohe einen Beitrag hochgeladen und die Sieger bekommen einen Geldpreis.
Bitte bis 30. November alle für unseren Verein abstimmen:

 

Link zur Abstimmung

Bis jetzt haben wir nur 80 Stimmen. Es gibt Vereine mit mehr als 200 Stimmen. Bei unseren 800+ Mitgliedern sollte doch mehr drin sein. Auf gehts an die Wahlurne und Familie, Freunde und Bekannte aktivieren!

 

Vielen Dank.

 

 

 

Sportfest 2019 SpVgg Hengstfeld – Wallhausen

Wie gewohnt wurde das Sportwochenende der SpVgg am Freitag mit dem Firmen- und Hobbyturnier eröffnet. 10 Mannschaften kämpften um Pokale und Geldpreise. Sieger wurden „Die Klopfer“ vor „Lokomotive Gagstatt“, das Team „Bauwagenbierle“ konnte den Vorjahrserfolg nicht wiederholen und wurde vor dem „A-Team Wallhausen“ diesmal nur Dritter. Nach der feuchtfröhlichen Siegerehrung ließ man den Abend bei lockerer Unterhaltungsmusik durch einen DJ noch ausklingen.

Offener Brief

 

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Eltern,

wir möchten die Gelegenheit nutzen und Sie auf ein Thema hinweisen, dass den Vorstand unserer SpVgg bereits länger beschäftigt und uns sehr am Herzen liegt. Seit geraumer Zeit sehen wir uns mit der Problematik konfrontiert, dass es uns immer schwerer fällt, die not-wendigen Arbeitseinsätze bei unseren Vereinsveranstaltungen mit freiwilligen Helfern zu besetzen. Sollte sich diese Entwicklung weiter verstärken, laufen wir vielleicht als Verein irgendwann in naher oder ferner Zukunft Gefahr, Feste nicht mehr oder nur noch in kleinerem Umfang ausrichten zu können. Da wir jedoch zum einen auf die Erlöse dieser Veranstaltungen angewiesen sind, um die Mitgliedsbeiträge weiterhin niedrig sowie die Qualität und Quantität unseres sportlichen Angebotes weiterhin hoch zu halten und zum anderen die Vereinsfeste das Miteinander und die Geselligkeit im Vereinsleben und in unserer Gemeinde fördern sollen, betrachten wir dies aktuell nicht wirklich als Option.

SpVgg Hengstfeld – Wallhausen

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2019 am Freitag, den 29.03.2019 um 20.00 Uhr im Vereinsheim der SpVgg Hengstfeld – Wallhausen

 

 

Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
  3. Totenehrung
  4. Bericht des 1. Vorsitzenden
  5. Bericht Gesamtjugend
  6. Berichte der Abteilungs- und Gruppenleiter
  7. Fußball, Seniorenfußball, Damenfußball
  8. Turnen, Gymnastik & Tanz
  9. Tennis
  10. Badminton
  11. Freizeitsportgruppe, Lauftreff, Wanderer
  12. Verleihung des Sportabzeichens

- Pause-

  1. Kassenbericht
  2. Bericht der Kassenprüfer
  3. Entlastung
  4. Wahlen und Bestätigung der Abteilungsleiter
  5. Sonstiges, Wünsche und Anträge, Verabschiedungen, Schlusswort
  6. Vereinslied

 

Anträge zur JHV sind bis spätestens 22.03.2019 an den 1. Vorsitzenden Wolfgang Beck Birkenweg 2 74599 Wallhausen schriftlich mit Begründung einzureichen.

 

Wir freuen uns auf Ihren zahlreichen Besuch.

SpVgg Hengstfeld-Wallhausen e.V.

- Vorstandschaft –

 

Offizielle Einweihung der neuen Geräte-Maschinenhalle bei der SpVgg Hengstfeld-Wallhausen.

Mit einem kleinen Festakt unter Beteiligung aller Firmen, Handwerker und der zahlreichen freiwilligen Helfer wurde kürzlich die neue Gerätehalle offiziell eingeweiht.

2017 war in Sachen Baumaßnahmen ein sehr intensives Jahr bei der Spvgg. Im Frühjahr wurde mit dem Umbau des ehemaligen Ballraums zum Kiosk/Grill begonnen. Mit viel Einsatz wurde der pünktlich zur neuen Saison fertig und das langjährige Provisorium im Container ist damit Geschichte. Direkt nach der Muswiese wurde dann das nächste Projekt in Angriff genommen, das Vereinsheim bekam einen Anbau als Geräte-Maschinenhalle. Dank günstiger Witterung und dem vorbildlichen Einsatz zahlreicher freiwilliger Helfer vom Verein konnte der Bau in kürzester Zeit vollendet werden und war vor dem Wintereinbruch bezugsfertig. Im Frühjahr 2018 brauchte es nur noch ein paar Restarbeiten, zum Sportfest war dann alles fertig und die neue Halle und der Kiosk konnte dabei auch intensiv genutzt werden.

Die SpVgg Hengstfeld-Wallhausen bedankt such hiermit bei allen beteiligten Firmen und Handwerkern, insbesondere Wolf Systembau, Elektro Deimling und Sanitär/Flaschnerei Leidig, bei allen Vereinsmitgliedern durch deren Hilfe sich die Kosten in Grenzen hielten und zu guter Letzt beim Bauausschuss unter Richard Leidig.

Die Fotos zeigen die Halle im Rohbau, den aktuellen komplett fertigen Zustand der Halle und des Kiosks und den Bauausschuss. Hintere Reihe: Günter Kellermann, Wolfgang Beck. Vordere Reihe: Günter Telschow, Herbert Brüche, Richard Leidig

.

 

 

§1 Name, Sitz und Geschäftsjahr

1. Der am 12.10. 1947 gegründete Verein führt den Namen Spielvereinigung Hengstfeld – Wallhausen e.V.

2. Der Verein hat seinen Sitz in Wallhausen – Hengstfeld und ist in das Vereinsregister des Amtsgerichtes Langenburg Ulm(Registernummer VR 9 690009) eingetragen.

3. Das Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr.

4. Die Vereinsfarben sind grün – weiß.

5. Der Verein ist Mitglied des Württembergischen Landessportbundes. Der Verein und seine Mitglieder anerkennen als für sich verbindlich die Satzungsbestimmungen und Ordnungen des Württembergischen Landessportbundes und dessen Mitgliedsverbände, deren Sportarten im Verein betrieben werden.

 

Aktion Spenden statt Schenken durch VR Bank SHA-Crailsheim e.G.
Spende an SpVgg Hengstfeld/Wallhausen und Förderverein Synagoge Michelbach


Unterstützung für das Vereinleben  lautet das Motto der hiesigen VR-Bank. Bei der Spendenübergabe in SHA konnte die Spielvereinigung Hengstfeld/Wallhausen eine Spende in Höhe von 2.000 EUR für das laufende Bauvorhaben Anbau Sportgerätehalle am Vereinsgelände in Hengstfeld erhalten.

Mit einem Geldbetrag mit 1.000 EUR wurde der Förderverein Synagoge in Michelbach bedacht.

Auf dem Bild: Hannelore Seybold, Josef Hartl(Förderverein Synagoge  Michelbach e.V.),
Wolfgang Beck(1.Vors. SpVgg Hengstfeld/Wallhausen e.V.), H. Fischer, Regionalleiter VR Bank SHA-Crailsheim

 

Auf der Jahreshauptversammlung wurden einige besonders eifrige Goldkinder zum wiederholten mal mit dem Sportabzeichen ausgezeichnet:

Manfred Grüb 2x Gold
Renate Wurzinger 28x Gold
Hanne Leidig 17x Gold
Maike Meider 8x Gold
Karl-Heinz Bögner 19x Gold

 

 

 

20180708_1418_Sportfest_Fussball_70D_IMG_5858_k.JPG